• Swisscom Kickbox

    swisscomkickbox

    HEYNEW unterstützt David Hengartner vom Swisscom Pirates Hub bei seiner Bottom-Up Innovationsförderung. Er und sein Team entwickeln in Anlehnung an Adobes Kickbox ein Format, das allen Swisscom Mitarbeitenden die Möglichkeit gibt, ihre innovativen Ideen einzubringen und voranzutreiben.
    Wer eine Idee hat, kann bei Davids Team eine rote Box anfordern. Darin befinden sich Tools und Tips, die dabei Helfen die Idee weiter zu entwickeln. Neben verschiedenen Canvases werden auch Experten vorgestellt, an welche sich die Kickboxer mit ihren Fragen wenden können.

    Einer dieser Kontakte ist HEYNEW. So gelangen immer wieder spannende Kickbox Projekte zu uns. Die Kickboxer schauen bei uns vorbei um ihre Ideen zu challengen, strategische Inputs zu ihrem Konzept abzuholen oder unsere Tips für ihren Pitch anzuhören.

    Denn darum geht es: Die Kickboxer müssen die Kickbox Jury von ihrem Vorhaben überzeugen, damit sie die Blaue Box und damit weitere Unterstützung für ihr Projekt erhalten (um am Ende die Goldenen Box und damit das Go für die Umsetzung zu bekommen).
    Auch in der Blauen Box begleitet HEYNEW Projekte, dann in einem ausführlicheren Rahmen. In der Blauen Box ist das Angebot dazu ist natürlich an eine Rakete angehängt.

     

    swisscomkickbox_rocket